Personal Training

  • Krafttraining
  • Boxen, Kickboxen, Thaiboxen (Pratzentraining)
  • Athletic-Training
  • Wettkampfspezifisches Training / Vorbereitung
  • Trainingsplanung, Beratung , Supplementierung
  • Individuelle Ernährungsberatung
  • BIOSignatur-Messung

Die BioSignature Messung und warum wir sie verwenden

In unserem Konzept legen wir großen Wert auf Struktur und Fortschritt im Training. Deshalb und aus weiteren Punkten die noch benannt werden, verwenden wir ein Verfahren, die BioSignature Hautfaltenmessung, bei der wir mit einem Caliper 12 unterschiedliche Hautfalten am Körper messen. Damit können wir den aktuellen Körperfettanteil sowie Muskelmasse bestimmen.

Was im Körper passiert, ist am Körper sichtbar und messbar. Anschließend werden die gemessenen Falten in Prioritäten unterteilt und ausgewertet, um weitere Maßnahmen einzuleiten. Zum Verständnis, Körperfettspeicherung ist hormonell bedingt und passiert nicht willkürlich. So hat zum Beispiel jemand der oft viel gestresst ist, höhere Bauch und Hüftfalten als jemand der besser mit Stress und allgemeinen „Stressoren“ umgeht. Ein anderes Beispiel ist, bei zu hohem und zu häufigem Alkoholkonsum gibt es erhöhte Brust- und Trizeps-falten, was auf einen einen niedrigen Testosteronwert deutet.

Zur regelmäßigen Kontrolle messen wir alle 3-4 Wochen den aktuellen Stand sowie den Fortschritt im Training. Der Fortschritt, auch wenn es nur ein kleiner ist, ist wichtiger als ein perfektes Programm bei dem sich wenig bis gar nichts bewegt.